In unserer 15. Podcast Folge berichten wir über unsere Zeit im südlichen Patagonien. Bei Fahrten durch lila und gelb gefärbten Landschaften, Wanderungen zu blauen Berg- und Gletscherseen und vorbei an strömenden Flüssen genossen wir den aufkommenden Frühling.

Route

Reichen wir nach.

Torres del Paine

Ausblicke vom Campingplatz an zwei verschiedenen Abenden:





Als das Wetter gut wurde, haben wir die Wanderung zu dem Aussichtspunkt Mirador del Torres unternommen, die uns entlang von Schluchten bis an die Lagune am Fuße der markanten „Türme" gebracht hat:





Bei der Fahrt zur nächsten Wanderung im Park haben wir diese Herde Guanacos gesehen:



Bei einer anderen Wanderung konnten wir nicht nur diesen beeindruckenden Wasserfall, sondern auch viele Blumen und malerische Landschaften bestaunen:











Laguna de los Trés Wanderung in El Chaltén

Auch auf dieser Wanderung haben wir schöne Landschaften genossen:





Mit unseren Argusaugen konnten wir auch einige Tiere entdecken. Im ersten Bild sagt der Huemul hallo und im zweiten versteckt sich ein langschnäbliger Vogel — findet ihr ihn?





Der Fitz Roy hat sich die meiste Zeit in Wolken gehüllt:



Am nächsten morgen konnten wir ihn aber noch einmal in seiner ganzen Pracht bestaunen:



Marmorhöhlen — Puerto Rio Tranquilo

Mit einem Boot ging es zu den Marmorhöhlen:



Kajak wäre eine mögliche, wenn auch kostspielige, Alternative:



Die Felsformationen im See haben unser Verständnis von Statik auf den Kopf gestellt:







Queluat Nationalpark

Diesen hängenden Gletscher haben während einer 3 Stunden Wanderung aus verschiedenen Perspektiven gesehen:





Entlang der Straße

In Patagonien ist der Weg mehr den je das Ziel. Entlang der Straße haben wir diese atemberaubenden Landschaften gesehen:









Die Tiere kamen nicht zu kurz neben den Kühen haben uns auch häufig Pferde begrüßt:



Abends konnten wir den schönen Ausblick bei einem Bier oder einem Glas Wein genießen.







Ihr könnt euch die Folge direkt hier, oder über eure Lieblings-Podcast-App anhören.